ELIZABETH Slowakei

hat ein Zuhause in Löhne in Aussicht

Noch in der Slowakei


Könnte am 3.11.2018 in Deutschland sein

 

ELIZABETH
Schäferhund Mischling
Geb. ca. August 2015
Kastriert, ca. 50cm

 

In den Tieren steckt viel mehr Güte wie in uns Menschen, Böses zu vergessen und zu verzeihen das können nur sehr wenige Menschen.


Elizabeth hat es getan und hier ihre Geschichte:

Bericht aus unserem Partnertierheim in Kosice:


Wie Elizabeth vorher lebte wissen wir nicht, aber wir wissen mit Sicherheit wie furchtbar wir sie vorgefunden haben.

Täglich erreichen uns Anrufe wo die Menschen ausgesetzte, verletzte und frei-lebende Hunde melden, doch dieser Hilferuf den wir für Elizabeth erhielten werden wir sicherlich nie vergessen.


Wir haben die Meldung bekommen, dass in dem Dorf Sokolany (in der Nähe von Kosice) unter einer Brücke ein gefesselter Hund liegt. Sofort haben wir uns auf den Weg gemacht um den Hund zu befreien. Bei unserer Ankunft waren wir starr vor Schreck, Schritt für Schritt näherten wir uns der gefesselten Hündin. Ihr Blick war voller Schmerz, Angst und Hoffnungslosigkeit. Dieser Blick bohrte sich in unsere Herzen, die Tränen liefen uns ungewollt übers Gesicht...
Unvorstellbar, sie lag da mit Drähten gefesselt, an den Pfoten wo das rohe Fleisch zu sehen war, die Schnauze fest mit einer Schnur zu gebunden.
Wir haben schon sehr viel schlimmes gesehen, was die Menschen den Tieren angetan haben, doch wir versuchen immer schnell und Professionell erste Hilfe zu leisten. Emotionen versuchen wir zu verstecken, aber dieses mal ging das einfach nicht. So viel Böses, so viel Qual- welcher Mensch macht denn so etwas ???
Sofort haben wir sie in die Tierklinik gefahren, laut Tierarzt muss sie dort unter der Brücke mindestens vier Tage gelegen haben. Sie bekam Infusionen, Antibiotika, es wurde alles menschenmögliche für sie getan.
Wir nannten sie Elizabeth und jeder der Elizabeth kennen lernt verliebt sich in diese tolle Hündin.
Alle Wunden sind verheilt, doch die Narben sind noch zu sehen.


Unsere Elizabeth ist eine liebe und gütige Hündin, rein und liebevoll. Sie ist aktiv wie jeder Hund in ihrem Alter. Sie lernt sehr schnell und gerne. Mit Artgenossen kommt sie prima aus, geeignet auch als Zweit- Hund, sogar Katzen sind kein Problem für Elizabeth. Menschen egal ob Fremde oder die die sie schon kennt freut sie sich.
Wir allen wünschen uns für die tapfere Elizabeth ein Traum-Zuhause, mit ganz viel Spaß und Spiel.
Sie hat so viel böses erlebt, dass sie jetzt nur noch Sonnenplatz haben soll.

Haben Sie den Sonnenplatz für unsere Elizabeth?

 

Sie ist gechippt, geimpft,kastriert und hat einen EU Heimtierausweis.

 

 

 

Kontaktperson: Susanne Steinmann
Kontakttelefon: 0179.1215183
E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

 

© Tierschutzverein Lemuria e.V.