SEVEN Slowakei

hat ihr neues Zuhause in Augsburg bezogen

Noch in der Slowakei
UVP

SEVEN

Mischling

Geb. 02/2013, ca. 47cm


Im Tierheim seit 15.11.2013


Die unkomplizierte und freundliche Seven hat bisher noch nicht viel Glück in ihrem Leben gehabt. Sie wurde im Februar 2013 in einer Roma-Siedlung geboren. Im November muss sie sich irgendwie ihr Beinchen gebrochen haben aber niemand kümmerte sich um sie. Zum Glück bekam das Tierheim einen Anruf, dass da ein kleiner Hund seit ein paar Tagen im Flur eines Mehrfamilienhauses liege und sich kaum rühre. Sofort fuhr jemand vom Tierheim dort hin und brachte die kleine Seven gleich in eine Klinik. Dort wurde ihr Bein erfolgreich operiert und sie ist heute wieder vollständig gesund. Dann wurde Seven adoptiert und man dachte, sie hätte ein schönes, neues Zuhause gefunden. Aber nach kurzer Zeit wurde sie zurückgebracht mit der Begründung, dass sie doch sehr lebendig wäre und man der Oma jetzt einen neuen Welpen gekauft habe. Die Leute im Tierheim wunderten sich, dass Seven sich total freute, wieder dort zu sein…..das lässt wohl darauf schließen, dass es ihr bei der Oma nicht gut ergangen ist. Jetzt hofft sie darauf, endlich ein richtiges Zuhause zu finden und Menschen, die sie lieben. Das wird nicht schwer sein bei dieser liebenswerten, hübschen Hündin. Zur Zeit lernt sie fleißig, an der Leine zu gehen und würde in einer Hundeschule gerne noch mehr lernen. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich prima und spielt gerne mit ihnen.

Seven kommt kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt und hat einen EU Heimtierausweis.

 

 

Kontaktperson: Rita Engelskirchen
Kontakttelefon: 0173.5225583
E-Mail: ritaengelskirchen@tierschutz-lemuria.de

Hundeanfrage

Anfragen werden innerhalb von 2 Tagen beantwortet. Rufen Sie uns ansonsten bitte an.

Datenschutz
Hund
Persönliche Daten:
Fragen:

Fotos

 

© Tierschutzverein Lemuria e.V.