PALKO Deutschland

hat ein Zuhause in Schwarzenborn in Aussicht

 

 

Auf Pflegestelle in 34639 Schwarzenborn,  Hessen

PALKO

Spitz-Mischling

Geb. ca. Okt.2017

Kastriert, ca. 30cm

 

Palko stammt ursprünglich aus der Slowakei, er wurde von Tierschützern aus einer Roma-Siedlung gerettet. Dort leben die Menschen und ihre Tiere in unzumutbaren Verhältnissen. Ab und an geben die Familien die Hunde den Tierschützern mit.

Das war Palkos Chance auf ein neues geborgenes Zuhause. Wir fanden sofort eine Pflegestelle die den kleinen Hundemann solange aufnimmt bis er die richtigen Menschen gefunden hat wo er für immer bleiben darf.

Palko ist ein typischer Spitz, neugierig und verschmust. Er ist sehr menschenbezogen und lieb. Er verträgt sich auf der der Pflegestelle mit allen Hunden egal ob Rüde oder Hündin, große Hunde sind ihm unheimlich. Auf der Pflegestelle sind zwei Kinder (ab 10Jahre) die liebt er sehr.

Jetzt fehlt das Zuhause für Palko, hätten Sie das für Ihn?

Palko ist gechipt, geimpft, kastriert und er hat einen EU heimtierausweis.

 

Charakter von Spitz:

Der Spitz ist stets aufmerksam, lebhaft und außergewöhnlich anhänglich gegenüber seinem Besitzer. Er ist sehr gelehrig und leicht zu erziehen. Sein Misstrauen Fremden gegenüber und sein fehlender Jagdtrieb prädestinieren ihn zum idealen Wächter für sein Haus. Er ist weder ängstlich noch aggressiv. Mittelspitze sind durchaus für Hundesport, etwa Dogdancing, geeignet. Er hat eine eher niedrige Reizschwelle, zugleich will er Herrchen oder Frauchen gefallen und sich ihnen eng anzuschließen. Wenn das emotionale Verhältnis stimmt, wird sich der Spitz sehr bemühen, nichts zu tun, was Herrchen oder Frauchen nicht mögen – und beispielsweise auf sein Bellen zumindest weitgehend verzichten. Der clevere kleine Freund hasst allerdings Langeweile. Verbunden mit seiner Intelligenz und Gelehrigkeit macht es einfach Spaß, mit ihm Kunststückchen einzuüben oder Agility zu betreiben. Er ist dann Herrchen und Frauchen in inniger Liebe treu ergeben.

Kontaktperson: Susanne Steinmann
Kontakttelefon: 0179.1215183
E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Hundeanfrage

Anfragen werden innerhalb von 2 Tagen beantwortet. Rufen Sie uns ansonsten bitte an.

Datenschutz
Hund
Persönliche Daten:
Fragen:

Fotos

 

 

© Tierschutzverein Lemuria e.V.