MUCKI Deutschland

hat sein neues Zuhause in Köln bezogen

 

Auf Pflegestelle in 40699 Erkrath,NRW

MUCKI
Mischling
Geb. 15.1.2018 


Es scheinen wohl kurz vor den Sommerferien „Abgabewochen“ zu sein...aus den Augen aus dem Sinn. Es ist kaum zu glauben wie lieblos und unverantwortlich die Menschen mit Tieren umgehen. Mucki wurde in der örtlichen Tötungsstation  mit Leine und Geschirr abgegeben, weil sein Mensch mal Urlaub machen möchte...
Da fehlen mir leider die Worte und ich spare mir jegliche Äußerung zu diesem Menschen.


Da wir den jungen, sichtlich eingeschüchterten Schatz nicht im Tierheim lassen wollten, erklärte eine Freundin sich bereit ihn bis zur Ausreise auf ihrer Finca aufzunehmen…


Gesagt getan:

Mucki ist noch ein Kind - äußerst kuschelbedürftig und einfach nur zum Liebhaben. Er hat einen lieben, aufgeschlossenen Charakter, verträgt sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden und freut sich, wenn es einen Menschen gibt, der sich mit ihm beschäftigt. Er scheint trotz der herzlosen Abgabe keine schlechten Erfahrungen gemacht zu haben, denn er ist unbedarft und für alles zu haben. Manche hektische Bewegungen oder herunterfallende Gegenstände lassen ihn zusammenzucken, aber er gewinnt jeden Tag mehr an Sicherheit und ist nun bereit für seine große Reise in ein neues, besseres Leben.

 


Lernen Sie unseren kleinen Zauberschatz in seiner Pflegestelle kennen und überzeugen sie sich von seinem tollen Charakter.

 

 

Mucki ist geimpft, gechipt und auf Leishmaniose getestet.

 

 

 

 

Kontaktperson: Christina Gerhardt
Kontakttelefon: 0178.1685159
E-Mail: christinagerhardt@tierschutz-lemuria.de

Hundeanfrage

Anfragen werden innerhalb von 2 Tagen beantwortet. Rufen Sie uns ansonsten bitte an.

Datenschutz
Hund
Persönliche Daten:
Fragen:

Video I

Video

Fotos

 

 

© Tierschutzverein Lemuria e.V.