BARBI Slowakei

Mischling
Geb.ca. 7/2018
Ca. 43 cm, ca. 12 kg

 

 

 

Noch in der Slowakei



Ankunft im Tierheim: 7.12.2018

Wie grausam können Menschen sein? Barbi wurde einfach im Tierheim über den Zaun geworfen, dort befand sich ein ganzes Rudel Hunde, welches sich sofort auf Barbi stürzte.
Sie hatte riesengroßes Glück, dass ihr nichts passiert ist. Barbi benimmt sich immer noch wie ein Welpe, sie liebt es zu spielen, Spielzeug das herumliegt gehört zu 100 % ihr, sie findet alles toll.
Mit anderen Hunden verträgt Barbi sich im Tierheim super, egal ob Rüde oder Hündin, es sind alles Freunde und mit jedem möchte sie spielen und toben.
Menschen mag sie auch, sie genießt deren Aufmerksamkeit und gekrault zu werden, Kinder findet sie toll.
Die Grundkommandos möchte sie gerne noch lernen und auf schöne Spaziergänge freut sie sich jetzt schon.
Alles was diesem kleinen Hundemädel nur noch fehlt zum glücklich sein, sind Menschen, wo sie geliebt wird und man sich mit ihr beschäftigt.

Barbi hat schon mal ihr Köfferchen gepackt und wartet sehnsüchtig auf eine liebe Nachricht!

Barbi kommt gechipt, geimpft und mit EU Heimtierausweis

 

 

Kontaktperson: Susanne Steinmann
Kontakttelefon: 0179.1215183
E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Hundeanfrage

Anfragen werden innerhalb von 2 Tagen beantwortet. Rufen Sie uns ansonsten bitte an.

Datenschutz
Hund
Persönliche Daten:
Fragen:

Fotos

 

© Tierschutzverein Lemuria e.V.